Turrach – Schoberriegel

Turrach – Schoberriegel

Turrach Sommer 2017 Wanderung auf den Schoberriegel Nach einem Tag Pause am Wörthersee starteten wir unsern letzten Aufstieg wieder direkt von unserer Unterkunft aus. Der Schoberriegel (2208m) sollte der Höhepunkt unserer heutigen Wanderung sein. Da ich mir bereits in der Nacht zuvor einen steifen Nacken zugezogen habe, beschloß ich diesmal...
Falkert

Falkert

Falkert Wanderung Sommer 2017 Unsere dritte Wanderung während des Sommeraufenthalts auf der Turrach führte uns zum Falkert. Start und Ziel waren der Falkertsee in dessen Nähe es im Sommer reichlich Parkmöglichkeiten gibt. Hinter dem Gasthof Heidialm (1840m) gibt es zwei Wege die zum Falkert Gipfel – Falkertspitz (2308m), führen. Wir...
Turrach – Rinsennock

Turrach – Rinsennock

Turrach Sommer 2017 Rinsennock Wanderung Am zweiten Tag unserer Woche auf der Turrach stand eine Wanderung auf den Rinsennock auf dem Programm. Ausgangspunkt war der Panoramalift aum Turrachersee, der auch den ganzen Sommer über betrieben wird. Nach der Fahrt mit dem Panoramalift zur Bergstation (1995m) begann unser Aufstieg zum Kornnock...
Turrach – 3-Seen-Runde

Turrach – 3-Seen-Runde

Turrach Sommer 2017 3-Seen-Runde   Gleich mit dem Start der Sommerferien haben wir heuer die Flucht vor der Hitze in Wien ergriffen und sind in ein Chalet auf der Turracherhöhe umgezogen. Am Programm standen hauptsächlich Wanderungen, Entspannen und ein Badetag. Da wir am Sonntag recht früh anreisten ging sich noch...
Iceland with Fujifilm

Iceland with Fujifilm

Iceland with Fujifilm X-T1 and X-E2 Introduction After returning from Iceland in summer 2016 we did some kind of travel diary in german language. Now i want to focus on the photography experience with my Fuji X-System which is usually not the first choice for landscape photographers. Within this article i want...
Island – Tag 14

Island – Tag 14

Reykjavík Nach einem ausgezeichneten Frühstück im Hotel machten sich die beiden Trolle wieder auf Entdeckungstour durch Reykjavik. Nach kurzem Weg fanden sie wieder einmal eine Kirche. In einem Park beobachteten sie einige IsländerInnen beim Disc-Golf spielen. Dabei versucht man das Frisbee in mehrere Körbe zu werfen. Nach einem kurzen Aufstieg...
Island – Tag 13

Island – Tag 13

Reykjavík Als die Trolle an diesem Morgen erwachten stellten sie fest, dass ihre Zelte mit Eis bedeckt waren. Sie waren eigentlich ganz froh, dass diese die letzte Nacht im Zelt war. Auch weil der Campingplatz in Reykjavik sehr gut besucht war und es in der Nacht dementsprechend laut war. Nach...
Island – Tag 12

Island – Tag 12

Vom Geysir nach Þingvellir und weiter nach Reykjavík Als die Trolle aufgewacht waren und sich mit dem täglichen Frühstücksporridge gestärkt hatten, machten sie sich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg zu den nahegelegenen heißen Springquellen. Der berühmteste davon, der „Geysir“ ist Namensgeber aller Verwandten weltweit. Dieser spukt seine bis zu 80m hohe...
Island – Tag 11

Island – Tag 11

Durchs Hochland nach Hveravellir Kerlingarfjöll und Gullfoss Nachdem sie sich auch von den Islandpferden verabschiedet hatten, konnte der Tag beginnen. An diesem Tag verließen die Trolle die Ringstraße und fuhren wieder ins Hochland. Das erste Ziel des Tages war „Hveravellir“, ein Geothermalgebiet in dem man zahllose Fumarolen und heiße Quellen bestaunen...
Island – Tag 10

Island – Tag 10

Von Mývatn zum Goðafoss Akureyri, Hjalteyri, Siglufjörður und der nördlichste Punkt unserer Reise Für die Trolle war es Zeit die Gegend um den Mývatn zu verlassen und ihre Reise fortzusetzen. Nachdem auch die Trollmobile wieder gefüttert waren, machten sie sich auf den Weg zum „Goðafoss“. Der Wasserfall der Götter ist ein...
Island – Tag 9

Island – Tag 9

Mývatn – Víti & Grjótagjá Pseudo Craters und Wanderung zum Hlíðarfjall     An diesem Tag bewegten sich die Trollfreunde wieder in der Umgebung um den Mývatn, sie wollten ihn umrunden. Das erste Ziel war Víti und der Vulkankegel Stóra- Víti. Oben angekommen eröffnete sich den Trollen der Blick auf den...
Island – Tag 8

Island – Tag 8

  Von Ásbyrgi nach Mývatn Dimmuborgir, Hverfjall und das Mývatn Natural Bath Am achten Tag der Reise wurde die Zelte mal wieder bei Regen abgebaut. Alles kein Problem mehr für die Trolle, in den kürzlich gekauften Müllsäcken lassen sich nasse Zelte gut verstauen, ohne dass sie den gesamten Inhalt der Kofferräume antropfen....
Island – Tag 7

Island – Tag 7

Von Egilsstaðir nach Ásbyrgi Selfoss, Dettifoss und Botnstjörn     Heute machten sich die Trolle auf den Weg von Egilsstaðir nach Ásbyrgi. Das erste Ziel war der beeindruckende Wasserfall „Dettifoss“, einer der mächtigsten Wasserfälle der Insel. Er ist 44m breit und 100m hoch und es schnellen 193m3 Wasser in die Tiefe,...
Island – Tag 6

Island – Tag 6

Von Skaftafell nach Egilsstaðir Viking Café, Folaldafoss und Djúpivogur An diesem Morgen wurden die Trolle von Regentropfen geweckt. Eigentlich eine romantische Vorstellung, das ganze Geprassel, die Trolle waren allerdings schon wieder etwas von der Sonne verwöhnt und ihre Begeisterung hielt sich in Grenzen.Also beschlossen sie ihre Zelte abzubauen und unterwegs zu...
Island – Tag 5

Island – Tag 5

Von Skaftafell zu den Gletscherseen Fjallsárlón und Jökulsárlón Höfn und zurück in den Skaftafell Nationalpark     Nach einem gemütlichen Frühstück bei Sonnenschein fuhren die Trolle nach „Hof“. In Hof steht eine wunderschöne Kirche aus Holz und Torf mit einem Grassodendach. Die Fundamente stammen noch aus dem 14. Jahrhundert, im Jahr...
Island – Tag 4

Island – Tag 4

Von Landmannalaugar zum Skaftafell Nationalpark Wanderung zum Svartifoss Nach einer sehr unfreundlichen und ungemütlichen Nacht (der Regen prasselte weiterhin aufs Zeltdach) stellte der Türkis-Troll fest, dass seine wasserdichte Tasche, die bis dahin immer im Außenzelt auf der Plane stand, leider keiner 10cm tiefen Lacke standhält, in die sich der Boden über...
Island – Tag 3

Island – Tag 3

nach Landmannalaugar Auch der dritte Morgen bescherte den Trollen Sonne. Der Foto-Troll und der Türkis-Troll waren schon früh wach und besorgten frische Croissants für die etwas länger schlafenden Trolle. Nachdem sie die Autos aufgetankt hatten, noch einige Kleinigkeiten besorgt hatten und der Woll-Troll sich seine erste Haube aus isländischer Wolle...
Island – Tag 2

Island – Tag 2

Von Þórsmörk zum Skógafoss, das DC3 Wrack und Vik   Der zweite Tag begann wieder mit Sonnenschein und blauem Himmel. Die Trolle haben wie die Babys geschlafen. Der Ausblick vom Campingplatz „Básar“ auf die Berge und Gletscher der Umgebung war beeindruckend. Die Trolle gönnten sich ein gutes Frühstück, sogar der Kaffee war an...
Island – Tag 1

Island – Tag 1

Anreise, Seljalandsfoss und weiter nach Þórsmörk Acht Trolle auf Abenteuerreise Das Islandabenteuer der acht Trolle (4 weibliche und 4 männliche) begann bei ­­knapp 30°C, blauem Himmel und Sonnenschein am Flughafen Wien-Schwechat. Mit einem letzten günstigen (!) Bier konnte es dann auch schon losgehen. Der knapp vierstündige Flug war sehr entspannt da...
Sony RX100 IV – Erfahrungsbericht

Sony RX100 IV – Erfahrungsbericht

Sony RX100 IV – Erfahrungsbericht Einleitung: Seit circa einem halben Jahr begleitet mich eine Sony RX100M4 auf meinen Reisen und Ausflügen. Im folgenden Bericht schreibe ich über meine Meinung sowie die Erfahrungen die ich bisher mit dieser Kompaktkamera gemacht habe. Mein Einstieg in die ernsthaft betriebene Fotografie war seinerzeit ein...
Lofer – Camping und Wandern

Lofer – Camping und Wandern

Lofer Camping und Wandern Mitte August haben wir heuer einen Island Trip geplant. Während der 11 Tage werden wir mit Jeep und Zelt die wilde Natur des Landes erkunden. Als Generalprobe und um unser Equipment zu testen haben wir Ende Mai ein langes Wochenende genutzt.   Unser neu erworbenes Husky Zelt haben...
XF 35 F2 R WR – First Impressions

XF 35 F2 R WR – First Impressions

First Impressions of the Fujinon XF 35 mm F2 R WR Once in a while i rethink my lens lineup to get sure i have everything i need. On my recent trip to Chicago i learned the importance of weather resistance and therefore decided to get a lightweight alternative to my...
highlights 2015

highlights 2015

This was 2015 Today it is the 24th of November and i decided to write a blog post to summarize what happened 2015. As of today i have two more trips coming up in the next week, and i´m sure when i finish this post the visits to Chicago and Helsinki...
Chicago

Chicago

Chicago One of the reasons why the united states are at the bottom of my „places i want to visit“ – list is the fact that it is necessary to take a long-haul flight. 11 hours after leaving vienna i arrived at the O’Hare International Airport in Chicago. I’m sure...
Auseerland

Auseerland

Auseerland Lakes – Mountains – Landscapes The Auseerland is an area in the center of Austria characterized by its breathtaking landscapes. Clear lakes were surrounded by mountains and in October you’ll find that special and foggy mornings with typical autumn colors. What a place for a few days off. So we did...
Helsinki

Helsinki

Helsinki  from Twilight to Midnightsun One of my favorite places in Europe is Helsinki. Within the last years i’ve been there a few times. In December a trip to Finland is on my schedule, so i thought it is time to recap my visits, go through the countless images on...
Maribor

Maribor

Maribor june 2015 In June 2015 we spent 4 days in Slovenia’s second biggest city Maribor. It is located south of Graz directly next to the Drava river. At this time of year it is easy to find a good room for a low price because the winter season is...
Ljubljana

Ljubljana

Slovenia – Ljubljana April 2015 Introduction During a springtime visit to the capital of Slovenia i was finally able to take a few tours through the city. I´ve been to this city a few times before, but never had the chance to to take a closer look. Ljubljana has about 280.000...
Messenger Race with the Fujifilm X-T1

Messenger Race with the Fujifilm X-T1

MESSENGER RACE WITH THE FUJIFILM X-T1 AUSTRIAN CHAMPIONSHIP 2015 Today I want to do something complete different. As I usually do reports about my travelling, I decided to share some experience and do a review of some gear this time. A few days ago a friend of mine asked me...
Keltenweg – Kapfenberg

Keltenweg – Kapfenberg

KELTENWEG KAPFENBERG SEPTEMBER 2015 Die erste Septemberwoche 2015 verbrachte ich in Kapfenberg. Eine gemütliche Stadt im Mürztal die von einer wunderbaren Landschaft eingerahmt wird. Nachdem ich mich vor meiner Reise schon informiert hatte stand der Keltenweg auf meinem Programm. Nach der Arbeit pünktlich um 16 Uhr startete ich mit der...